Das verhaltende Mitarbeiter kann einem Unternehmen langfristig irreparableschäden verursachen. Der beste Weg, um ein solches schmutziges Verhalten zu stoppen, das sonst ein Unternehmen verrotten würde, ist, einen HR-Beschwerdebrief zu schreiben. Droht Ihr Chef Ihrem Job, wenn Sie “die Dinge nicht so sehen?” Sabotiert dich ein Mitarbeiter oder schlimmer? Schreiben Sie an HR. Hier ist ein Beispiel, um Sie auf Den Weg zu setzen. Sie können sich direkt an das Unternehmen wenden und erklären, dass Sie mit dem Service nicht zufrieden waren. Wenn Sie einen Vertrag mit dem Unternehmen unterzeichnet haben, können Sie dies lesen, um zu sehen, was Ihre Rechte sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Unternehmen seiner Werbung nicht gerecht wurde, können Sie dies der Federal Trade Commission, Ihrer Generalstaatsanwaltschaft und dem Consumer Financial Protection Bureau melden. Zunächst kann das Beschwerdeschreiben des Arbeitnehmers von zwei Personen verfasst werden: dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer. Wenn Sie als Mitarbeiter eine formelle Beschwerde über etwas einreichen möchten, was bei der Arbeit passiert ist, sollten Sie sich beschweren. Ich freue mich darauf, so bald wie möglich von Ihnen zu hören, um dieses Problem zu lösen.

Wenn ich nicht innerhalb von ____ Tagen von Ihnen höre, werde ich Beschwerden bei den zuständigen Verbraucheragenturen einreichen und meine rechtlichen Alternativen prüfen. Ich lege Kopien meiner Quittung bei. Ich kann unter der oben genannten Adresse und Telefonnummer kontaktiert werden. Beschwerdebriefe werden verwendet, um Ihre Bedenken über unfaire Dinge zu äußern und ein produktives Ergebnis zu suchen. Denken Sie beim Schreiben eines Briefes daran, den richtigen Ton zu verwenden, um einen Beschwerdebrief zu schreiben, und vermeiden Sie es, emotional in Ihrem Brief zu sein. Erhalten Sie Kundenbeschwerden in Echtzeit mit fernabzugänglichen Online-Formularen Sagen Sie, dass Sie ein Produkt verwendet haben und Sie vermuten, dass es Ihnen einen Bärendienst und/oder das Produkt beschädigt oder schlecht war, und Sie suchen Wiedergutmachung. Um das Problem voranzubringen und in gutem Glauben zu lösen, muss man oft einen Beschwerdebrief verfassen. Hier ist ein Beispiel, um Ihre Beschwerden in Rekordzeit zu sortieren. Beim Schreiben Ihres Briefes ist es wichtig, dass Sie jederzeit höflich bleiben.

Egal, wie berechtigt Ihre Beschwerde sein mag, lassen Sie nicht zu, dass Ihr Brief wütend, sarkastisch oder bedrohlich wird. Denken Sie daran, dass die Person, die Ihren Brief liest, oft nicht die Person ist, die für das Problem verantwortlich ist. Ich möchte, dass dieses Problem schnell behoben wird. Wenn ich nicht innerhalb von 10 Tagen von Ihnen höre, werde ich eine formelle Beschwerde bei Consumer Affairs in meinem Staat einreichen. Manchmal hängt der Unterschied zwischen der Lösung einer Verbraucherbeschwerde und nicht stark der Art und Weise, wie Sie sich beschweren. Dies ist ein Brief, mit dem Sie Ihre Bedenken kommunizieren und Ihre Probleme den Behörden mitteilen. Eine formelle Beschwerde wird durch ein Rechtsdokument gestützt, das die Tatsachen und rechtlichen Gründe darlegt, die Ihrer Meinung nach ausreichen, um Ihre Ansprüche gegen eine Partei zu stützen, die Sie zu einem Rechtsbehelf für den verursachten Schaden berechtigt. Sie können auch die Generalstaatsanwaltschaft erneut anrufen und herausfinden, wie Sie eine Beschwerde schriftlich melden können. Sie könnten sehen, ob es andere staatliche und lokale Verbraucherschutzbehörden gibt, die helfen. Dieser FTC-Artikel hat andere Ideen, wie Verbraucherprobleme behoben werden können.

Ich habe auch eine Beschwerde beim Better Business Bureau eingereicht. Die Ergebnisse der BBB besagten, dass dieses Unternehmen (PHC) Rollstuhl reparieren wird, wenn sie die Genehmigung von der Versicherung erhalten.